Seite 1/32: (1) [2] [3] [4] [5] [6] [>] [»]
Autor Kommentar
Hubert Rach eMail an Hubert Rach schicken
Eintrag 313 vom 22.01.2018, 10:32
Herkunft: 25704 Nindorf
Verein: TuRa Meldorf
Welcher Teil der Loipe 1 ist die Riegelstraße?
Otto Nusko eMail an Otto Nusko schicken
Eintrag 312 vom 21.01.2018, 06:58
Herkunft: Aldesbach
Herzlichen Dank an Herrn Burkhart für die täglich detaillierten Informationen rund ums Langlaufen auf der Rusel und dem Geräteteam!

Mit freundlichen Grüßen
Otto Nusko
Petra eMail an Petra schicken
Eintrag 311 vom 17.01.2018, 16:57
Herkunft: Deggendorf
Verein: SkiundBike Deggendorf
Hallo,auf der Höhenloipe wurde heute eine Langlaufmütze gefunden.Wer eine solche vermisst meldet sich bitte im Gästebuch!
Josef Loderbauer eMail an Josef Loderbauer schicken
Eintrag 310 vom 05.01.2018, 18:16
Herkunft: Deggendorf
Verein: Ski und Bike
Auf der Loipe in der Nähe des Landshuter Hauses habe ich einen goldenen Ehering gefunden. In der Innenseite des Rings steht ein Name "I..." und ein Datum. Der Ring kann beim Wirt des Landshuter Hauses abgeholt werden.
Stefan Bandel eMail an Stefan Bandel schicken
Eintrag 309 vom 31.12.2017, 13:57
Herkunft: Deggendorf
Ganz herzlichen Dank wieder für den ausgezeichneten Loipenbericht. Allen, die zum hervorragenden Zustand der Loipen beitragen ebenfalls herzlichen Dank.
Ich wünsche einen guten Rutsch und alles Gute für 2018.
Stefan
Ulrike & Gerhard eMail an Ulrike & Gerhard schicken
Eintrag 308 vom 30.12.2017, 17:38
Herkunft: Grattersdorf
Lieber Herr Burkhart, danke für Ihren täglichen Loipenbericht, diesen Winter sogar manchmal mit Aktualisierung während des Tages. Super!
Danken wollen wir aber auch dem neuen Loipengerätfahrer, Andreas Amann, für seine Zuverlässigkeit, die uns LL über die Feiertage eine frisch gespurte Loipe bescherte. Er hat es bisher mit den schwierigen Schneeverhältnissen nicht leicht gehabt.
Wir wünschen Ihnen und Andreas Amann für 2018 Gesundheit und uns LL etwas mehr Schnee und weniger Regen!
Stefan Müller eMail an Stefan Müller schicken
Eintrag 307 vom 29.12.2017, 10:35
Herkunft: Deggendorf
Im Loipenbericht den Fussgängern (mit oder ohne Hund) im Namen der Stadt Deggendorf Hilfestellung bei der Suche nach ihrem Weg zu geben finde ich ehrenwert. Jedoch habe ich als Langläufer den Eindruck, diese Zielgruppe liest bedauerlicherweise den Loipenbericht naturgemäss eher selten (Frechheit?). Auch die Hinweisschilder am Loipeneinstieg werden offensichtlich nicht verstanden (Leseschwäche?). Vielleicht sollte die Stadt Deggendorf die Loipengebühr für zielführende Massnahmen nutzen um für Orientierung in der Winterwelt zu sorgen.
Mani eMail an Mani schicken
Eintrag 306 vom 23.12.2017, 11:22
Herkunft: Deggendorf
Verein: SkiundBike
Servus Heinz, dank deines Loipenbericht habe ich nun meinen Sauhund überwinden können und fahr auf die Rusel zum Skaten.
Wünsche allen Langläufern Frohe Weihnachten und besten Dank für den täglichen Loipenbericht.
Hubert Rach eMail an Hubert Rach schicken
Eintrag 305 vom 22.12.2017, 17:13
Herkunft: 25704 Nindorf
Verein: TuRa Meldorf
Auch an der schleswig-holsteinischen Westküste wird der Loipenbericht regelmäßig und mit Spannung gelesen. Wir sind seit Jahren im Winter regelmäßig in Bischofsmais zu Gast und nutzen gern die Loipen am und zum Rusel bzw. zur Oberbreitenau. Dieses Mal kommen wir Anfang Februar 2018 und hoffen, dass dann immer noch oder wieder so viel Schnee liegt wie zur Zeit. Herzlichen Dank an Herrn Burkhart für seine kontinuierliche Arbeit.
Günter Geiger eMail an Günter Geiger schicken
Eintrag 304 vom 18.12.2017, 12:51
...Herrn Burkhart natürlich!
[nächste Seite]

[Ski & Bike Gästebuch|Ski & Bike Deggendorf e.V.]

Powered by Burning Book 1.1.2 © 2001-2005 WoltLab GmbH