Seite 23/34: [«] [<] [18] [19] [20] [21] [22] (23) [24] [25] [26] [27] [28] [>] [»]
Autor Kommentar
Harald Slesiona eMail an Harald Slesiona schicken
Eintrag 111 vom 08.03.2010, 10:03
Herkunft: Deggendorf
Der "Ruselkanal" ist mittlerweile fast ganz verschwunden - jetzt wirklich gute Skatingverhältnisse. Vielen Dank an alle (Loipengerätfahrer, Heinz, usw) die sich darum gekümmert haben.
Erwin Bumberger eMail an Erwin Bumberger schicken
Eintrag 110 vom 07.03.2010, 21:10
Herkunft: Waldkirchen
Verein: RSC Waldkirchen und Ski + Bike
cool
Servus MTB-Freunde,
ihr könntet noch einen Link auf die neue Homepage des Sparkassen-MTB-Cup geben.
www.spk-mtb.de
Hierin findet ihr alle Infos über die Rennserie. In Waldkirchen starten wir am 25.04.2010 mit dem ersten Rennen. Bis dahin schaut, dass ihr stramme Wadl kriegt für den Woid.
Liebe Grüße
Erwin
Konstanze eMail an Konstanze schicken
Eintrag 109 vom 06.03.2010, 17:36
Herkunft: Regensburg
Vielen Dank für den tollen, immer aktuellen und sorgfältigen Loipenbericht. Ist eine große Hilfe, wenn man von Regensburg aus zum Langlaufen Richtung Rusel aufbricht. Großes Lob und Dankeschön an skiundbike.de und H. Burkhart
Heinz Burkhart eMail an Heinz Burkhart schicken
Eintrag 108 vom 05.03.2010, 10:46
Herkunft: Deggendorf
Verein: Ski&Bike Deggendorf
1. Der Ski&Bike-Loipenbericht bezieht sich nur auf das Deggendorfer Skilanglaufgebiet Rusel-Greising-Oberbreitenau.
2. Die Loipen werden ab 8 Uhr präpariert; der Loipenbericht wird um 8.15 Uhr geschrieben. Die Loipenverhältnisse können sich aber im Laufe des Tages (negativ) verändern.
3. Der Dattinger Berg mit den Loipen 5 und 5a gehört zur Gemeinde Schaufling.
Hans M.
Eintrag 107 vom 05.03.2010, 09:49
Herkunft: Deggendorf
cool
Ich finde den täglichen Loipenbericht eine Sensation! Das der Outdoor-Sport Langlaufen immer noch in der freien Natur und nicht auf einem perfekten Autobahnabschnitt stattfindet, ist Gott sei Dank so.
Ich hoffe der Herr Burghardt hat noch lange Bock auf diesen undankbaren Job!
H.Mölling
Eintrag 106 vom 04.03.2010, 16:29
Herkunft: Lalling
verrückt
Ich bin Gast in Lalling. Am 04.03. habe ich die als leicht deklarierte Loipe 5 gewählt. Was ist Tatsache? Eine Parallelspur als Fragment ohne Form und Linie und eisig. Bergab schnell, bergauf beschwerlich. Pflugfahrt und Grätschschritt wenig wirkungsvoll. Nach halber Strecke dann verärgerte Aufgabe.
Diese Loipe in der derzeitigen (gefährlichen)Situation ohne Zustandshinweis noch als leicht bestehen zu lassen, ist schon eine arge (grobe) Nachlässigkeit.
Roman Schneider
Eintrag 105 vom 04.03.2010, 09:08
Herkunft: Hengersberg
böse
Der Loipenbericht wird m.E. etwas dürftig abgehandelt. Es gibt mehr Loipen als darüber Bericht erstattet wird. Gänzlich vermisse ich z.B. Zustandsberichte über die Übungsloipen und die Loipe 5 Dattinger Berg. Gerade für Anfänger oder Wiedereinsteiger wäre dies doch sehr hilfreich. Am Montag 1.März 2010 war ich auf der Loipe 2. Eine wahre Eis-Loipe. Im Loipenbericht war darüber nichts vermerkt. Wenn schon Information, dann bitte vollständig!
Doris eMail an Doris schicken
Eintrag 104 vom 02.03.2010, 09:42
Herkunft: Regensburg
Verein: -
großes Grinsen
Hallo zusammen, möchte mich bei euch und besonders
beim Heinz für den täglichen Loipenbericht bedanken.
Es freut mich sehr, dass Bild vom Heinz zusehen, dass er wieder auf seine Bretter steht. Respekt !!!!!
Nebenbei hätte ich noch Madhus Skatingskier, 1,80m, wenig gefahren, anzubieten. Wer interesse hat, kann mich unter 0170 58 76 880 anrufen.
Monika eMail an Monika schicken
Eintrag 103 vom 28.02.2010, 19:58
Herkunft: Deggendorf
cool
großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen
Hallo Heinz,
habe soeben das Foto von dir im Loipenbericht gesehen,
schön das du wieder soweit genesen bist und in diesem Winter noch langlaufen kannst.
LG Monika Huber fröhlich
Markus Misslbeck eMail an Markus Misslbeck schicken
Eintrag 102 vom 22.02.2010, 20:37
Herkunft: Greding
Verein: TSV Greding
Hallo skiundbiker,

ich komme nicht umher euch ein dickes, fettes Lob für den Biathlon auszusprechen. Das war ein riesen Spaß. Wer nicht dabei war ist leider selber schuld. Ich bereue keinen Meter, den ich nach Deggendorf gefahren bin.

Und was ich noch sagen möchte, es hat mich riesig gefreut euch alle mal wieder zu treffen. Gerne komme ich wieder nach Deggendorf, vielleicht mal im Sommer zum biken.

Gruß

Markus oder 1:22 bzw. 1:19 ;-)
[vorherige Seite] [nächste Seite]

[Ski & Bike Gästebuch|Ski & Bike Deggendorf e.V.]

Powered by Burning Book 1.1.2 © 2001-2005 WoltLab GmbH