Trainingseinheiten

Winteraufbau-Training (nicht in den Ferien)

Montag, 18.00 - 19.30 Uhr

Für Alle!
In der Dreifachturnhalle am Robert-Koch-Gymnasium
unter Leitung von Günther Benstetter
Ab 6.11.2017

Eltern-Kind-Turnen (nicht in den Ferien)

Mittwoch, 16.00 - 17.00 Uhr

Eltern-Kind-Turnen (Großeltern-Kind-Turnen)
Ort: Sporthalle der Grundschule St. Martin in Deggendorf
Die Kinder können mit Unterstützung ihrer Eltern/Großeltern die grundlegenden motorischen Fertigkeiten wie springen, balancieren, hangeln, stützen, rollen, klettern und vieles mehr spielerisch erlernen und festigen. Neben interessanten Geräteaufbauten und Bewegungslandschaften werden auch Lieder sowie Ball- und Bewegungsspiele angeboten.

Schwimmtraining im Elypso (nicht in den Ferien)

Donnerstag, 18.30 - 19.30 Uhr

Zur Vorbereitung auf die Wintersaison findet dieses Schwimmtraining statt. Treffpunkt ab 18.15 vor der Kasse im Elypso. Es kein Trainer vorhanden. Freies Schwimmen auf zwei reservierten Schwimmbahnen.

Freies Mountainbiken

Freitag, 15:00 Uhr

Wir biken solange noch kein Schnee liegt.

Treffpunkt am Freitag 15:00 Uhr am Eisstadion.
Dauer: 2-3 Stunden.
Es besteht Lichtpflicht da in die Nacht hineingefahren wird!!
Für alle Mountainbiker aller Könnerstufen!!

Einsteigergruppe MTB - Erwachsene

Freitag, 17.15 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz - ESV Tennisplatz, Kreisverkehr Mettener Straße
Beginn : Freitags um 17.15h (auch in den Ferien) ab 31.3.2017

Guide: Alfons Braun, Claudia Leitl, Claus Leitl
Teilnahmevoraussetzungen:
- Kondition: keine
- Fahrtechnik: keine

Anmeldung erforderlich: Hier anmelden!!!

Wer seine Freizeit mit dem Mountainbike gestalten und in der Natur ausleben möchte und noch keine oder geringe Erfahrung und Kenntnisse hat, ist in dieser Gruppe sehr gut aufgehoben.
Sie erhalten
-Grundkenntnisse in der Fahrtechnik
-Informationen über eine Grundausstattung für eine Radtour.
-Infos über einen Bikecheck
-Tipps, wie man richtig bremst und wie man über Hindernisse problemlos fährt
-und vieles mehr.
Das Erlernte wird dann in der anschließenden MTB-Tour umgesetzt.
Da der Lerninhalt sehr umfangreich und in mehreren Abschnitten vermittelt wird, ist eine
kontinuierliche Teilnahme von Vorteil.